Fotos von Kindern
Topgrafik Inhalt

03.12.2021 - Der Kanton hat die Covid-Schutzmassnahmen wieder verschärft. Ab heute gilt erneut eine Maskenpflicht für die Lehrpersonen an der Primarschule. Bei positiv getesteten Kindern empfiehlt unsere Schule den Schüler*innen der betreffenden Klasse, während der folgenden Tage freiwillig eine Maske zu tragen. Die Eltern werden darüber jeweils informiert.  

Derzeit sind zahlreiche unserer Schülerinnen und Schüler entweder in Quarantäne oder in Isolation. Einige der positiven Fälle konnten dank der präventiv-repetitiven Tests in der Schule entdeckt werden.

Wir stellen fest, dass es zu Ansteckungen in den Klassen kommt und empfehlen deshalb Klassen, in welchen ein positiver Fall registriert wird, während der nachfolgenden Tage freiwillig eine Maske zu tragen. Diese Schutzmassnahme wird von vielen Eltern und Schülerinnen/Schülern gut mitgetragen, wofür wir uns bedanken.  

Weiterhin gilt: Kinder mit Krankheitssymptomen, welche auf eine Corona-Erkrankung hinweisen können, besuchen die Schule nicht, sondern werden nach Möglichkeit bei einer offiziellen Teststelle getestet (via Schultesten nicht möglich für Kinder mit Symptomen!). 
Kinder, die an Covid-19 erkranken oder wegen eines erkrankten Familienangehörigen die Schule nicht besuchen, sind sowohl bei der Klassenlehrperson als auch bei unserer Meldestelle abzumelden:
Telefon 071 511 63 19 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Die Elterninfo steht hier zum Download zur Verfügung:

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Elterninformation_Dez 2021_211203.pdf)Elterninfo Corona-Lage[vom 03.12.2021]30 KB
Bottomgrafik Inhalt