Fotos von Kindern
Topgrafik Inhalt

Iyi günler, türkçe konusuyormusunz?
Mir Dita, a e flisni Gjuhen Shqipe?

Ein Projektteam der Fachhochschule St. Gallen (FHSG) erarbeitet im Auftrag der Primarschulbehörde ein Konzept für familienergänzende Betreuung in Romanshorn. Es möchte zu diesem Thema auch mit fremdsprachigen Familien ins Gespräch kommen und ihre Bedürfnisse erfahren. Studierende führen dazu kurze Interviews - auch muttersprachlich.

Wie haben fremdsprachige Familien die Betreuung ihrer Kinder organisiert? Welche Bedürfnisse haben sie in diesem Zusammenhang?

Diesen und weiteren Fragen zur familienergänzenden Betreuung werden FHSG-Studierende in den nächsten Wochen in Romanshorn nachgehen. Sie werden dazu Eltern direkt ansprechen - bei den Schulhäusern und Kindergärten, im Zentrum, in den Quartieren. Die kurzen Interviews können auch in Türkisch oder Albanisch geführt werden - siehe untenstehende Flyer in diesen beiden Sprachen und in Deutsch.

Die Primarschule dankt allen teilnehmenden Eltern für die Mithilfe.

Fragen zu diesem Anlass oder zum Projekt allgemein beantworten gerne: 
- Maren Zeller, Fachhochschule Ostschweiz:
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
- Simon Alig, Schulsekretär Primarschule:
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel. 071 511 63 11

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Flyer Türkisch.pdf)Flyer Eltern-Interviews[Türkisch / Türkçe]160 KB
Diese Datei herunterladen (Flyer Albanisch.pdf)Flyer Eltern-Interviews[Albanisch / Shqip]115 KB
Diese Datei herunterladen (Flyer aDeutsch.pdf)Flyer Eltern-Interviews[Deutsch]115 KB
Bottomgrafik Inhalt