Fotos von Kindern
Topgrafik Inhalt

Das Sommerferienlager unserer Schule hat eine lange Tradition. Trotz Corona-Einschränkungen konnte das Lager auch im 2021 durchgeführt werden. Die 22 Kinder und 8 Leitenden erlebten eine schöne Ferienlagerwoche im Unterengadin.

Der Hauptleiter berichtet: 

Hoch hinauf und tief hinunter

Zum zehnten Mal in der Casa Plan Grond in Scuol-Pradella: 6 Leiter/innen und das bewährte zweiköpfige Küchenteam verbrachten zusammen mit 22 Kindern eine Woche in diesem grosszügigen Lagerhaus am Inn. Zwei Wanderungen waren angesagt: Die eine führte an den Badesee in Ftan, die andere hoch hinauf zu und dann tief hinunter in die ehemaligen Silberminen von S-charl.
An den übrigen Tagen wurde mit verschiedenen Materialien wie Ton, Speckstein und Holz gebastelt, geschliffen, geformt sowie T-Shirts und Socken bemalt und bedruckt. Und wie immer genossen alle das Spielen im und rund ums Haus und selbstverständlich die kreativen Menüs mitsamt dem Dessertbuffet.

Markus Bösch

Bottomgrafik Inhalt