Fotos von Kindern
Topgrafik Inhalt

Politik

In ihrer Sitzung vom 22. Mai 2018 hat die Behörde die Erarbeitung der Legislaturziele der laufenden Legislatur abgeschlossen.

Das neue Schulhaus Im Grund hat sein Baugerüst abgestreift - so dass die Lärchenschindelfassade in der Frühlingssonne glänzen kann: 

Schulhaus im Grund - Stand Mai 2018

Die Rechnung 2017 der Primarschulgemeinde Romanshorn schliesst mit einem Gewinn von knapp Fr. 550'000 ab.
Die Schulgemeindeversammlung am Dienstag, 12. Juni statt hat Jahresbericht und Jahresrechnung genehmigt und der Zuweisung von Fr. 530'000 zur Vorfinanzierung des Schulhausneubaus Im Grund zugestimmt.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (PrimRhorn_Rechnung_2017_Web.pdf)Jahresbericht 2017[Rechnungsbotschaft]786 KB
Diese Datei herunterladen (Medienmitteilung 2018-05 - Jahresrechnung 2017.pdf)Medienmitteilung JR 2017[2. Mai 2018]280 KB
Diese Datei herunterladen (JR 2017 - ergänzender Detailbericht.pdf)Jahresrechnung 2017[ergänzender Detailbericht]1102 KB

Der Vorschlag der Primarschulbehörde, die Heizung in der Pestalozzi-Turnhalle durch eine Holzschnitzelheizung zu ersetzen, wird von einer Mehrheit der Abstimmenden unterstützt: Die Zustimmung erfolgte in der Urnenabstimmung vom 4. März mit einem Ja-Stimmenanteil von knapp 60 %. Die Stimmbeteiligung lag bei 45.5 %.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Protokoll Urnenabstimmung 2018-03-04.pdf)Protokoll Urnenabstimmung[4. März 2018]329 KB

Die Primarschulbehörde schlägt vor, die Heizung in der Pestalozzi-Turnhalle durch eine Holzschnitzelheizung zu ersetzen und den Wärmeverbund um das Unterschulhaus zu erweitern. Die Investitionskosten belaufen sich - nach Abzug von Förderbeiträgen des Kantons - auf Fr. 690'000. Über diesen Kredit wird am 4. März 2018 an der Urne abgestimmt.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Botschaft_Heizungsersatz_WEB.pdf)Botschaft Holzschnitzelheizung[Abstimmung 04.03.2018]213 KB

Bottomgrafik Inhalt