Fotos von Kindern
Topgrafik Inhalt

Zwischen Schneeflocken und zaghaftem Sonnenschein legten die Kindergärtler aus dem Oberschulhaus am 19. April Hand an beim Spatenstich für das neue Schulhaus im Grund.


Mit dem neuen Schulhaus komme Leben ins Quartier, freute sich Schulpräsident Hanspeter Heeb bei seiner Ansprache - und bedankte sich bei den trotz des unwirtlichen Wetters zahlreich erschienenen Anwohnern, dass sie das Bauvorhaben nicht mit Einsprachen verzögert hätten. Er lobte im weiteren die gute Zusammenarbeit mit der Stadt: Die gemeinsame Einrichtung eines Spielplatzes vor einigen Jahren, die Integration dieses Spielplatzes ins Neubauprojekt, die gemeinsame Gestaltung des öffentlichen Strassenraumes beim Schulhaus und die Anstrengungen der Stadt, rechtzeitig einen direkten Zugang von der Amriswilerstrasse zum neuen Schulhaus zu erstellen.

Während die Kinder vor allem mit den kleinen Spaten und dem Erkunden des grossen Baggers beschäftigt waren, erzählten langjährige Anwohner beim Apéro gutgelaunt, wie sich das Quartier in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat. Es scheint, das Schulhaus und die zukünftigen Generationen seien hier willkommen!

Bottomgrafik Inhalt