Fotos von Kindern
Topgrafik Inhalt

Wegen kranker und instabiler Bäume muss die Primarschulgemeinde im "Wäldli" beim Unterschulhaus umfangreiche Pflegearbeiten ausführen lassen. Die Fällungen und die anschliessenden Neupflanzungen sollen im Winter 2017/18 erfolgen. Am 2. Dezember informierten die Baukommission der Primarschule und die Forstkorporation vor Ort.

Die Information hat am 2. Dezember bei frostigen Temperaturen stattgefunden - vielleicht mit ein Grund, weshalb die vier Vertreter von Primarschule und Forstkorporation nur genau so viele Interessierte begrüssen konnten (von denen zudem einer zusätzlich als Vertreter der Presse vor Ort war). Förster Daniel Hungerbühler informierte, dass die Fällungen voraussichtlich bereits in der ersten Januarwoche stattfinden werden.

Nach einigen stürmischen Tagen zu Beginn des Jahres 208 konnten die Fällungen am Freitag, 5. Januar stattfinden. Die Neupflanzungen werden voraussichtlich auch bereits im Verlauf des Monats Januar erfolgen. 
Gleichzeitig mit der Pflanzung vier neuer Bäume soll auch die Buschhecke entlang der Strasse an einigen Stellen ergänzt werden.

Weitere Informationen zu den Gründen für die vorgenommenen Eingriffe in den Baumbestand sowie zur Entstehungsgeschichte dieses Wäldchens enthält auch die Pressemitteilung vom 17. November 2017:

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Wäldli Forstarbeiten - Medienmitteilung 2017-11.pdf)Medienmitteilung Forstarbeiten Wäldli[vom 17.11.2017]216 KB
Bottomgrafik Inhalt